IMG_8317.jpg

SCHWEIZ

Im Mai 2019  waren wir mit Freunden in der Schweiz, um die ICF Conference direkt im Herzstück der Stadt zu besuchen. Wir haben dafür ein verlängertes Wochenende genutzt und hatten totales Glück mit dem Wetter.

Gewohnt haben wir mit ca. 30 Personen im ICF Schaffhausen , einer modernen Church.

Ohne Duschen und Betten. Wir hatten uns auf die verschiedenen Räume aufgeteilt und uns auf Wassermatratzen, Luftmatratzen und Sportmatten und Schlafsäcken so gemütlich wie möglich gemacht. Es hatte etwas vom WG Leben in einem riesen Loft. Das Essen wurde geteilt und daraus ein großes Buffet gezaubert. Abends wurde einfach draußen auf einer freien Wiese gegrillt.

Die ganze Reise war nicht durchgeplant, wir hatten unsere Seminare bei der Conference gehabt und den freien Tag für einen Tagesausflug genutzt. Gar nicht so einfach, sich mit so vielen Personen einig zu werden, aber es hat geklappt.

Wasserfall Schaffhausen

Schaffhausen ist eine Stadt am Oberrhein, in der Schweiz und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur deutschen Grenze.

An unserem freien Tag sind wir zum Wasserfall in Schaffhausen, einem der größten Wasserfälle Europas, gefahren. Es gibt einmal das Nördliche Ufer am Rheinfall und das Südliche Ufer mit Schloss Laufen am Rheinfall. Es werden hier Schiffrundfahrten sowie Fahrten zum Schloss Laufen angeboten. Die Schiffe fahren ganz dicht an den Wasserfall heran und halten an einem Fels, wo man aussteigen kann,  um zu einer Aussichtsplattform zu gelangen. Zudem kann man hier auf dem Rhein eine Naturwildwasserfahrt buchen. Man bekommt einen Dicken Ring und kann dann sich ca. 1-2 km den Rhein herunter treiben lassen.

Zürichsee

Sehr empfehlen können wir euch auch den Züricher See, wo ihr es euch direkt am Strand bzw. auf den umliegenden Wiesen gemütlich machen könnt und dabei einen traumhaften Blick auf die weit entfernten und schneebedeckten Alpen habt. Wir haben dort mit unserer Truppe Rast gemacht und sind, zumindest mit den Füßen, mal im Wasser gewesen.

Der See liegt zwischen Schmerikon am Ostende und der Stadt Zürich und ist der fünftgrößte See der Schweiz.

Grundsätzlich bietet der See viele Aktivitäten, wie das Schwimmen oder auch Wassersport an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klima

Das Klima in der Schweiz ist eher mild und kann je nach  Höhenlage unterschiedlich ausfallen. Die Temperatur von Juli bis August liegt zwischen 18 und 28 °C, kann im Hochsommer aber auch mal über 30°C betragen.

Im Januar und Februar ist es mit -2 bis 7°C relativ kalt, Schnee gibt es aber im Flachland kaum noch. Die Temperatur liegt im Frühling zwischen 8 und 15°C .

 

Wissenswertes

In der Schweiz leben rund  8,6 Millionen Menschen, wovon ca. 22,7% keinen Schweizer Pass haben.

786A6529_edited.jpg

Svenja & Alex

Das sind wir!

Die wichtigsten Reisetipps findest du