IMG_4185.JPG

HAMBURG

Hakuna Matata und Willkommen in der Hansestadt Hamburg.

Mit unserem Hamburger Aufenthalt verbinde ich vor allem Musicals, natürlich die Reeperbahn, gute Cocktails und eine schaukelige Bootstour entlang der Elbphilharmonie.

Die Tour nach Hamburg war ein Geschenk von Alex an mich. Ich hatte vorher noch nie ein Musical gesehen (Schande über mein Haupt) und damit ich endlich mitreden konnte, sollte mein Wissen nun endlich Anfang 2018 aufgefrischt werden.

Ich bin so froh, dass Alex bei uns meistens das Autofahren übernimmt. Wir hatten ein süßes Hotel mitten in Hamburg, mit Tiefgarage.

 

Erst einmal angekommen, erkundeten wir die Hansestadt, aßen lecker und genehmigten uns den ein oder anderen Cocktail, ehe es zum Musical ging. Vielleicht hatten wir den ein oder anderen Drink zu viel, da wir, als wir entspannt mit dem Wassertaxi über die Elbe zum Musical fahren wollten erst mal in die falsche Richtung gefahren sind und uns das erst 10 min später aufgefallen ist. Zack an der nächsten Station raus und wieder zurück :-) Wir waren pünktlich zum Beginn des Musicals auf unseren Plätzen.

 

Was soll ich euch sagen, es war wunderschön. Wir schauten uns König der Löwen an. Wenn diese talentierten Menschen live singen und so lebhaft diese Geschichte erzählen, fängt man das Träumen an. Dies war mein erstes aber sicher nicht mein letztes Musical.

 

Anschließend ging es noch einmal auf die Reeperbahn um den ein oder anderen Cocktail in interessanten Bars zu genießen. Nach diesem Abend schliefen wir wie Steine und sind nicht einmal aufgewacht.

 

Am nächsten Morgen haben wir noch in Hamburg in der Stadt gefrühstückt und haben uns dann wieder auf den Heimweg gemacht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

786A6529_edited.jpg

Svenja & Alex

Das sind wir!

Die wichtigsten Reisetipps findest du